Tipps gegen die Angst während deiner Prüfung

In diesem Blogbeitrag möchte ich dir Tipps geben, die du an deinem Prüfungstag (also kurz vor und während der Prüfung) anwenden und einen Blackout vermeiden kannst.

Deine Angst von der Seele schreiben

Diese Technik empfehle ich ganz oft in meinem Coaching.
Schreibe dir etwa 10 Minuten vor der Prüfung deine Angst im wahrsten Sinne des Wortes von der Seele. Notiere schriftlich genau, wie du dich fühlst und wovor du dich konkret fürchtest. Zum einen überbrückst du das Warten bis zum Start deiner Prüfung und zum anderen schaffst du in deinem Kopf Platz, um die Aufgaben zu bearbeiten, der sonst von deinen Ängsten eingenommen worden wäre.

Prioritäten setzen

Du denkst, das ist doch bekannt und das weiß jeder noch aus der Schule. Trotzdem wird diese hilfreiche Technik immer wieder vergessen, unterschätzt oder nicht konsequent befolgt. Ich rate dir, fange auf jeden Fall mit den Aufgaben an, die dir leichtfallen. So kannst du deine Aufregung besser in den Griff bekommen. Das gibt dir Sicherheit und ein gutes Gefühl durch die Prüfung zu kommen.

Kurz innehalten

Sobald du in der Prüfung sitzt und du das Gefühl hast die Angst steigt in dir auf, sofort STOPP denken. Das klingt ungewöhnlich, hilft jedoch sich kurz zu besinnen.
Nimm dir kurz die Zeit deine Situation zu analysieren. Du hast dich sehr gut auf deine Prüfung vorbereitet und schon viel schwierigere Situationen gemeistert. Wie sieht dein Problem genau aus? Wende die erlernte Atemtechnik an.

Dann fokussiere dich auf das Machbare. Du hast alle Ressourcen in Dir die Prüfung zu bestehen.

Neustart-Methode bei einem drohenden Blackout

Diese Technik ist natürlich schon etwas „triggi“, aber du hast nicht viel zu verlieren und es kann dann nur noch besser werden. Du musst dir nur während deiner Prüfung zwei Minuten Zeit nehmen, um etwas Abstand zu gewinnen. Denn wenn du einen Blackout hast, ist dein Wissen nicht von der Festplatte gelöscht, sondern nur im Moment nicht abrufbar. Das musst du dir immer wieder bewusst machen „dein Wissen ist nicht gelöscht“. Deshalb ist es hilfreich, deinen Arbeitsspeicher neu zu starten. Und das geht so:

  1. Akzeptiere, dass du gerade einen Blackout hast. Wenn du zum Beispiel in einer mündlichen Prüfung sitzt, erkläre deinem Prüfer die Situation und, dass du zwei Minuten Auszeit benötigst.
  2. Entspanne dich, trink einen Schluck Wasser und schließe kurz die Augen, wenn du möchtest. Mach dir an dieser Stelle keine Sorgen darum, ob du die Prüfung bestehst oder ob die Technik überhaupt hilft – nur, wenn du deinen Geist entspannst, gelingt dir der Neustart.
  3. Jetzt ist alles erlaubt, was dich für einen Moment von der Prüfungssituation ablenkt und dich kurzfristig auf andere Gedanken bringt. Wende eine Entspannungstechnik an, zum Beispiel deine Atemtechnik zum Stressabbau.
 

Die Neustart-Methode kannst du auch sehr gut üben, wenn du, zum Beispiel, gerade am Lernen bist und wieder einmal am liebsten alles hinschmeißen möchtest.

Du kannst gezielt dein Gehirn trainieren. Wendest du eine Entspannungstechnik oder deine Atemtechnik an, dann weiß dein Gehirn, dass es sich jetzt kurz entspannen darf.

Ganz wichtig ist es, dass du – wenn du doch einmal ein Blackout hast – die Prüfung nicht einfach abbrichst, sondern durchziehst.

  • Von diesem Erfolg kannst du nur profitieren und puscht dich in deinen künftigen Prüfungen
  • du hast immer noch die Chance zu bestehen – Wer nie einen Fehler beging, hat nie etwas Neues ausprobiert „Albert Einstein“

Dein Weg aus der Prüfungsangst

Mit meinen Blogbeiträgen möchte ich dir Tipps, Ideen und Anregungen weitergeben, mit denen du es schaffst, deine Prüfungsangst zu bewältigen. Schaue dir dazu auch gerne meine weiteren Beiträge an.

Ich weiß Prüfungsangst kann lähmend sein und mutlos machen…

Ich möchte dir aber mitgeben: Du bist nicht alleine und es gibt für dich einen Weg aus deiner Prüfungsangst!

Wenn du diesen neuen Weg gehen möchtest und dabei Unterstützung benötigst, dann sichere dir jetzt ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch mit mir. Klicke dazu auf den folgenden Button:

Im gemeinsamen Coaching packen wir die Angst an der Wurzel und erarbeiten uns zusammen einen Weg aus der Angst.

Zunächst analysieren wir deine Prüfungsangst und schauen gezielt, wo die Ursache liegt. Mit den bereits erwähnten Methoden (NLP & EMS-Release Methode) lösen wir gemeinsam unbewusste Glaubenssätze auf, bauen Blockaden ab, erarbeiten ein positives Selbstbild, mehr Selbstbewusstsein und mehr Selbstvertrauen.

In kurzer Zeit wirst du deine Prüfungen erfolgreich schreiben und wieder Spaß am Lernen haben.

Ich freue mich gemeinsam mit dir deine Prüfungsangst zu besiegen.

Deine Mandana Hafezi

Quellen:

www.psychotipps.com> prüfungsängste: Hilfen bei prüfungsangst und Prüfungsstress – Psychotipps (01.07.2020). URL: https://www.psychotipps.com/Pruefungsaengste.html

motiviert-studiert: Prüfungsangst: Diese Techniken helfen SOFORT! (Juni 2020)
https://motiviert-studiert.de/

Lerntipps – die Neuigkeiten (2020): Prüfungsangst von der Seele schreiben – Lerntipps – Die Neuigkeiten. Werner Stangls Texte zum Lernen.
https://lerntipps.lerntipp.at/pruefungsangst-von-der-seele-schreiben/

Birkenbihl, Vera F. (2019): Stroh im Kopf, vom Gehirn-Besitzer zum Gehirn-Sitzer, Aufl. 58.: Redline Verlag, München

karrierebibel.de> Studium & Ausbildung: Prüfungsangst überwinden: 15 Tipps gegen Blackout (26.01.2017) URL: https://karrierebibel.de/pruefungsangst/

Komarek, Iris (2017): Ich lern einfach: Einfaches, effektives und erfolgreiches Lernen mit NLP, Aufl. 7; Südwest Verlag, München

Magazin: Prüfungsangst überwinden: 15 Tipps gegen die lähmende Furcht.
https://www.lernen.net/artikel/pruefungsangst-ueberwinden-tipps-5721/

StudierenPlus.de: Prüfungsangst: 5 erprobte Mittel gegen Blackouts in Prüfungen
https://www.studierenplus.de/pruefungszeit/pruefungsangst/

Universität Bielefeld (Hrsg.): Leitfaden zum Umgang mit Prüfungsangst (18.11.2010)
URL: https://www.unibielefeld.de/erziehungswissenschaft/scs/pdf/leitfaeden/
studierende/pruefungsangst.pdf

https://www.bildungsserveragrar.de/zeitschrift-bub-agrar/online-beitraege/online-spezial-archiv/pruefungsangst-im-griff/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.